Hochzeits-Make-Up

An einem langen Hochzeitstag kann das Make-up schon mal verwischen oder verblassen. Vielleicht kullert auch das ein oder andere Tränchen und die ...

brautshop-online.com

Hochzeits-Make-Up

An einem langen Hochzeitstag kann das Make-up schon mal verwischen oder verblassen. Vielleicht kullert auch das ein oder andere Tränchen und die Augenpartie verliert an Glanz.
Eine Freundin, die als persönliche Schminkassistentin tätig wird, ist hier eine ideale Lösung. Sie sollte bei der Hochzeit ein Augenmerk auf das Braut-Make-up legen und gegebenenfalls nachschminken. Dazu braucht sie ein Notfalltäschchen mit den Schminkutensilien der Braut und natürlich Geschick im Umgang mit Puder und Lippenstift.
 
Kleiner Schminkkurs für das eigene Hochzeits-Make-up
 
Verwenden Sie wasserfestes Make-up. Ihre Wimperntusche sollte auch bei Freudentränen nicht verwischen und Ihre Lippen sollten den ganzen Tag ein strahlendes Lächeln zum Besten geben.
Probiere Sie das Hochzeits-Make-up einige Male aus und Sie werden ein perfektes Ergebnis erzielen. Führen Sie es Ihrer Mutter, Freundinnen und dem Partner vor und lassen Sie sich noch Tipps geben.
  • Nach einer sorgsamen Hautreinigung sollte eine leichte Tagescreme mit Lichtschutzfaktor aufgetragen werden.
  • Camouflage mit Kompat-Make-up ist eine perfekte Grundierung. Beides wird im Hautton gemischt und mit einem Schwämmchen aufgetragen. Jede Hautpartie sollte abgedeckt werden, vergessen Sie nicht Hals, Dekollete, Haaransatz und Ohren.
  • Rote oder dunkele Stellen werden mit einer Licht reflektierenden Abdeckcreme kaschiert.
  • Dick aufgetragener Fixierpuder macht das Make-up haltbar und wasserfest. Nach ca. 5 Minuten können Sie überschüssige Reste abbürsten.
  • Natürliche und strahlende Augen bekommt man, wenn heller Lidschatten direkt unter dem Brauenbogen aufgetragen wird, die Augenlider bekommen eine leichte Farbnuance und der Kajalstrich sollte nicht zu dunkel sein.
  • Mit dem Kajal können die Brauen gegebenenfalls nachgezogen werden. Mascara und Wimperntusche runden das Augen-Make-up ab.
  • Beim Rouge muss ein Mittelweg gefunden werden. Es sollte nicht zu blass aber auch nicht zu aufdringlich wirken. Testen Sie einige Farbtöne - bräunliche Töne verleihen eine leichte Sommerbräune und sanfte Rosenholztöne lassen Sie frisch aussehen.
  • Perfekte Lippen bekommt man, wenn der Lippenkonturenstift eine Farbnuance dunkler ist als die Lippenfarbe. Ziehen Sie zuerst die Konturen nach und füllen Sie den Rest mit dem Lippenstift aus. Lipgloss lässt das Ergebnis optisch voller wirken.
Tipps für jeden Farbtyp
 
Nicht nur in der Mode, sondern auch beim Make-up unterstreichen Farben persönliche Vorzüge und Stimmungen. Lesen Sie hier, woran Sie Ihren Farb-Typ erkennen und so Ihr optimales Make-up auswählen können.
 
Der Frühlingstyp
 
Typbeschreibung:
Zarte, helle Haut mit goldgelbem Unterton, oft von einem gelblichen Pfirsichrosa überhaucht. Blondes Haar mit einem Stich ins Goldfarbene - ganz gleich, wie hell oder dunkel sie sind.

Schminktipps:
Vermeiden Sie beim Schminken alles Maskenhafte.
Benutzen Sie daher eine transparente Grundierung, so dass auch Sommersprossen ganz natürlich durchschimmern können.
Für Lippen und Wangen wählen Sie am besten einen Rosaton, der eher ins Gelbliche spielt.
Für Ihre Lider sind klare Pastelltöne und farbige Wimperntusche besonders schön.
Wenn Sie jedoch nicht zu bunt aussehen möchten, dämpfen Sie die Farben und mischen Sie sie einfach mit etwas Grau oder Braun.
 
Der Sommertyp
 
Typbeschreibung:
Meist sehr heller, manchmal aber auch olivfarbener Teint, zu erkennen am bläulichen Unterton. Die Haarfarbe schwankt zwischen Blond und Braun und hat immer einen Aschton.

Schminktipps:
Ihre Teintgrundierung sollte neutral beige sein oder einen Stich ins Rosa haben.
Auch Lippenstift und Rouge in Rosatönen stehen Ihnen am besten. aber aufpassen, denn mit zu farbstarken Produkten wirken Sie leicht überschminkt.
Bei Ihren Augen besonders schön: eine Kombination aus kühlen, mit Grau gedämpften Blau-, Türkis- und Violetttönen und anthrazitgraue Tusche für die Wimpern.
 
Der Herbsttyp
 
Typbeschreibung:
Helle Haut mit goldfarbenem Unterton, sehr transparent und mit Sommersprossen oder von intensivem Pfirsich- oder Goldbeige. Meist rotes Haar oder Goldschimmer in blondem oder braunem Haar.

Schminktipps:
Da Ihre Haut sehr transparent ist, sollten Sie bei der Teintgrundierung nur warme Beigetöne verwenden und Sommersprossen nicht verdecken.
Für Lippen und Rouge am besten matte Rottöne verwenden, die zu Braun und Gelb tendieren.
Rund um Ihre Augen sehen zart aufgetragener rötlich-brauner Lidschatten und braune Wimperntusche besonders gut aus.
Auf keinen Fall sollten Sie zu helle Farben verwenden, denn sie machen Ihren Typ zu blass.
 
Der Wintertyp
 
Typbeschreibung:
Schneewittchentyp. Dunkle Haare - von braun bis blauschwarz. Intensive, kühle Irisfarbe bei klarem Augenweiß. Porzellanhelle oder leicht olivfarbene Haut, auf jeden Fall mit bläulichem Unterton.

Schminktipps:
Die Grundierung sollte transparent und genauso hell sein wie Ihre Haut. Verwenden Sie möglichst wenig Rouge! Ihrem Typ reichen wenige, aber dafür kräftige Akzente.
Mit knallrot geschminkten Lippen, rauchfarbenem Lidschatten und/oder schwarzem Kajalstrich sowie schwarz getuschten Wimpern unterstreichen Sie die Vorzüge Ihres Typs.
Ansonsten sind Ihre Standardfarben klares Rot oder Pink für die Lippen und kaltes Blau, Grün oder Violett für die Augen.

Make-up in Glamour:

Romantisches Make-up:

Elegantes Make-up:

Extravagantes Make-up:

Detail anzeigen - Schöne Satinröschen in bordeaux
Schöne Satinröschen in bordeaux mit dem Klammer und in der Grösse 1, 4 cm. Preis pro 1 Stück.
sofort lieferbar
Kode:01001027
Preis:0,36 EUR
Detail anzeigen - Schöne Satinröschen in orange
Schöne Satinröschen in orange mit dem Klammer und in der Grösse 1, 4 cm. Preis pro 1 Stück.
sofort lieferbar
Kode:01001028
Preis:0,36 EUR
Detail anzeigen - Schöne Satinröschen in gelb
Schöne Satinröschen in gelb mit dem Klammer und in der Grösse 2 cm. Preis pro 1 Stück.
sofort lieferbar
Kode:01001030
Preis:0,36 EUR

© www.brautshop-online.com

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.   Weitere Informationen